Der große Schuss - ein clownesk artistisches Varieté

präsentiert vom Theater Tre Brevi und Gäste

Drei wundervoll skurrile Theaterclowns führen Sie durch ein Programm voller Artistik, Komik und Poesie. Sie erzählen eine zeitlose GESCHICHTE vom Scheitern und Sehnen. Und doch: Ganz am Schluss erreichen sie mit großem Knall die Sterne...
„Der große Schuss" ein kurzweiliges, atemberaubendes und urkomisches Varieté Programm mit  Klikusch (Alexander Geiger), Jusuf (Milan Rožtek) und Direttore Alfredo (Thomas Schäberle). Eine Geschichte zum Verlieben mit artistische Highlights und stimmungsvolle Musik.

Mit dabei:
Trio Tre Brevi (Conference, Clownerie)
more than we adore feat. Bayram Agusev (musikalische Intermezzi)
Paul Klain (Kontaktjonglage, Doppelring - Manipulation)
und weitere Artistinnen und Artisten

Die Presse schrieb über die Premiere am 31.12.2015 im Franz K:

Es ist stimmungsvolle Unterhaltung und eine gelungene Mischung aus Akrobatik, Jonglage, Livemusik, Artistik und humorvoller Conférence. Nicht immer gelingt es, die einzelnen Elemente eines Varieté-Programms so pfiffig wie kurzweilig und erfrischend unterhaltsam zusammenzubringen. Darüber hinaus das Publikum derart gut zu unterhalten, dass jedes Zwischenspiel zu einer eigenen, sympathischen Nummer wird. Erzählt wird eine zeitlose Geschichte vom Scheitern und Sehnen, vom Griff nach den Sternen und vom Wunsch, die Welt von den Wolken aus zu beobachten.

Reutlinger Nachrichten 01.02.2016

Credits

VORSTELLUNGEN & PREISE

Montag, 9. Oktober 2017

Beginn um 20 Uhr.
Einlass & Gastronomie um 19 Uhr.


PREISE:

Regulär: 24,00 €
Kinder/Jugendl. bis 16 J.: 16,00 €
Eintrittspreise inkl. Garderobe