News

Premiere von „Circus Circus – Show, Freaks & Sensationen“ am 03.11.2017

Am Freitag, den 03.11.2017 feierten wir die Premiere unserer Show „Circus Circus – Show, Freaks & Sensationen“. Gemeinsam mit geladener Presse und regionaler Prominenz konnten die Zuschauer unsere ganz eigene Interpretation von Zirkus genießen – inklusive Zelt am Einlass, das bereits das echte „Zirkusgefühl“ transportiert. Die Show mit internationalen Künstlern aus Russland, Finnland, Italien, Brasilien, Argentinien, Frankreich, Deutschland und der Schweiz präsentiert eine gelungene Mischung aus traditioneller Zirkuskunst und modernen Twists. Equilibristik, Artistik und Jonglage finden sich neben Comedy Magic, einer Schwertschluckerin mit Burlesque-Charme oder einer Rasierklingen schluckenden Seiltänzerin. Alles charmant moderiert von Weißclown Merlin, der als nostalgische Figur mit Intellekt und Tiefgang begeistert. „Circus Circus – Show, Freaks & Sensationen“ läuft bis zum 18.02.2018 immer von Mittwoch bis Sonntag!

Foto: (c)Alex Klein

Pressestimmen – Artikel in der Esslinger Zeitung

Die letzte Oase der Romantik lockt

Ralph Suns Friedrichsbau-Varieté-Show „Circus Circus“ entführt das Publikum in die Wunderwelt zirzensischer Vergnügungen

Von Alexander Maier

Stuttgart – Es gab eine Zeit, da waren die Menschen aus dem Häuschen, wenn der Zirkus in die Stadt kam. Exotische Vergnügungen ließen sie den Alltag vergessen und sorgten für unbändiges Staunen. Und wenn das schillernde Völkchen irgendwann weiterzog, blieb immer noch das gute Gefühl, in eine geheimnisvolle Wunderwelt geblickt zu haben. Heute bringen die modernen Medien die Welt mit all ihren Geheimnissen in jedes Wohnzimmer. Und dennoch haben zirzensische Lustbarkeiten nichts von ihrer Faszination verloren. Weil das unmittelbare Erlebnis magisch anzieht. Und weil wir spüren, dass der Zirkus die letzte Oase der Romantik ist in einer Zeit, die alles tut, um uns das Staunen abzugewöhnen. Das macht Ralph Suns neue Show „Circus Circus“ so sehenswert, die nun im Stuttgarter Friedrichsbau-Varieté Premiere feierte.

Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen.

Foto: (c)Alex Klein

SILVESTER IM FRIEDRICHSBAU VARIETÉ

Silvester im Friedrichsbau Varieté: Feiern Sie mit uns und der Show Circus Circus ins neue Jahr! Will­kom­men in der wun­der­ba­ren Welt des Cir­cus! Tau­chen Sie ein in die Me­na­ge­rie mensch­li­cher Zug­vö­gel und se­hen Sie ei­ne Show, in der die Büh­ne zur Ma­ne­ge wird und sel­te­ne Men­schen sich und ih­re Kunst zur Schau stel­len. Leicht­fü­ßi­ge Mäd­chen tref­fen auf toll­küh­ne Freaks, und sen­sa­tio­nel­le Akro­ba­ten auf den Schelm al­ler Schel­me, den Wei­ßen Clown! Wer­fen Sie ei­nen Blick auf all dies Blend­werk und las­sen Sie sich hin­rei­ßen von der poe­tisch-ma­gi­schen An­zie­hungs­kraft, die der Cir­cus und sei­ne Ar­tis­ten seit je­her aus­üben, denn im Cir­cus ist al­les Le­ben. Selbst Fe­de­ri­co Fel­li­ni hät­te sei­ne hel­le Freu­de an die­sem Spek­ta­kel!

Feiern Sie ins neue Jahr mit den Künstlern, Artisten und der ganzen Varieté-Crew in anregender Theater-Atmosphäre.  Im Saal können vor und während der Vorstellung Getränke und kulinarische Leckereien à la carte serviert werden. Außerdem können Sie köstliche Silvester-Menüs zu Ihrer Eintrittskarte buchen.

Hier geht es zur Buchung

17 Uhr Vorstellung:
Zur festlichen Einstimmung begrüßt Sie unsere Gastronomie im Foyer mit einem Glas Champagner. Einlass in den Theatersaal und Gastronomie ab 16 Uhr.

21:45 Uhr Vorstellung:
Zum Jahreswechsel serviert Ihnen unsere Gastronomie ein Glas Champagner im Theatersaal, damit Sie mit Ihren Lieben, den Künstlern und den anderen Gästen gemeinsam auf das neue Jahr anstoßen können.
Außerdem darf nach Mitternacht bei der After-Show-Party das Tanzbein geschwungen werden.

Das Silvestermenü finden Sie hier (Preis 42 € zzgl. Ticketpreis).
17 Uhr: Beginn für Gäste mit Menübuchung um 16 Uhr
21.45 Uhr: Beginn für Gäste mit Menübuchung um 21 Uhr

Bitte beachten Sie die abweichende Bestuhlung in unseren Silvestervorstellungen.