Liebe Gäste,
wir freuen uns auf Ihren Besuch und heißen Sie im Friedrichsbau Varieté recht herzlich willkommen. Zum Schutz der Allgemeinheit bitten wir Sie, die folgenden per Landesverordnung und Hausregeln vorgeschriebenen Punkte zu beachten:

Einlass ins Gebäude

Zu unseren Vorstellungen darf das Haus nur von Gästen betreten werden,

  • welche Karten für die aktuelle Vorstellung haben oder diese an der Abendkasse erwerben möchten.
  • ihre Ausweisdokumente bei sich haben.
  • einen max. 24h alten antigenen Schnelltest oder einen max. 48h alten PCR-Test vorlegen können. AUSNAHME: Menschen mit Auffrischungsimpfung sind von der Testpflicht entbunden. Auch alle anderen Geimpften und Genesenen, deren Impfung oder Corona-Erkrankung nicht länger als sechs Monate zurückliegt, müssen keinen Test vorweisen.
  • eine der 2G´s (Geimpft- oder Genesenennachweis) nachweisen können. (Zutritt allein mit dem gelben Impfpass ist nicht mehr möglich, es muss der QR-Code per App oder in Papierform mitgeführt werden).
    Ausgenommen sind Kinder und Schüler:innen bis einschließlich 17 Jahre und  all jene, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Diese müssen lediglich ihren Schülerausweis oder einen max. 24h alten antigenen Schnelltest vorlegen.
  • Sich vor Ort mit der Luca-App eingecheckt haben oder das hier bereitgestellte Kontaktdatenformular ausgefüllt an unserem Check-in Schalter abgeben oder vor Ort ein Kontaktdatenformular vor dem Einlass ins Gebäude ausfüllen.
  • Ebenfalls können wir Personen mit stark sichtbaren Erkältungserscheinungen keinen Einlass gewähren.

Zum Kauf von Eintrittskarten während unseren Kassenöffnungszeiten dürfen Sie das Haus ohne 2G+ Kontrolle und Hinterlegung der Kontaktdaten betreten.

Maskenpflicht

Bitte tragen Sie in allen Innenräumen einen medizinischen Mund- und Nasenschutz.

Dieser darf zum Verzehr von Speisen und Getränken im Foyer und Saal abgenommen werden.

Abstand & Hygiene

Wir bitten Sie, sowohl im Außenbereich als auch in allen Innenräumen Abstand zu anderen Gästen zu halten und den vorgegebenen Laufwegen zu folgen. Dies gilt besonders in den Bereichen Saaleinlass, Toiletten, Garderobe und an der Foyerbar.

Um eine eventuelle Schlangenbildung so gut wie möglich zu vermeiden, bitten wir Sie, frühzeitig ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn einzutreffen.

Außerdem möchten wir Sie auf die allgemein bekannten Hygieneregeln aufmerksam machen. Dazu gehört regelmäßiges Händewaschen, die Hände zu desinfizieren, ggf. in die Armbeuge zu niesen.

Um Ihren Besuch nicht nur so angenehm, sondern auch so sicher wie möglich zu machen, wird das Gebäude durchgängig mit 100% Frischluft versorgt. Flächen, Türgriffe und Sanitäre Anlagen werden zu jeder Vorstellung mehrfach von uns gereinigt und desinfiziert.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe und wünschen Ihnen viel Vergnügen.

Direktor Timo Steinhauer & das Friedrichsbau Varieté-Team

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.