Alle Schnitzeljagd-, GeoCaching- und Kulturliebhaber aufgepasst!
Der Stuttgarter Pantomime-Künstler Pablo Zibes hat mit KunstCaching ein Kulturprojekt in die Welt gesetzt, bei dem mit Hilfe von kleinen Rätseln und Spielen QR-Codes zu finden sind, die in der Nähe von Stuttgarter Kultureinrichtungen versteckt wurden. Hat man einen Code gefunden, kann dieser mithilfe eines mobilen Endgerätes eingescannt werden.
Daraufhin erscheint ein ca. einminütiges Performancevideo welches von unterschiedlichsten KünstlerInnen oder Künstlergruppen (darunter beispielsweise unsere wunderbare Fräulein Wommy Wonder) aufgenommen wurde. Dazu kommen  „fun facts“ über die jeweilige Kultureinrichtung. Für Spaß und Unterhaltung ist also gesorgt!

Stuttgarts Kulturszene ist schon begeistert von „KunstCaching“. Machen auch Sie sich auf die spannende Jagd nach Stuttgarts Kunst- und Kulturschätzen. Heißer Tipp: Auch das Friedrichsbau Varieté ist mit dabei!

Mehr über KunstCaching… 

Viel Spaß beim Rätseln und Staunen.

Ihr Friedrichsbau Varieté

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.