Der neue Europameister der Zauberkunst!

Wann haben Sie sich zuletzt verzaubern lassen?

Alle 3 Jahre findet an einem anderen Ort in Europa die sogenannte FISM Europe statt. Einfacher gesagt die europäischen Meisterschaften der Zauberkunst. Dieses Jahr war es nun wieder soweit in Saint Vincent in Italien trafen sich vom 23.-26.05. Zauberkünstler:innen aus aller Welt.

Der gebürtige Reutlinger Nikolai Striebel gewann in seiner Sparte den Wettbewerb mit seiner wunderbar verträumten Nummer, in der er eine besondere Beziehung zu einem Papierflieger entwickelt. Er setzte sich damit gegen 19 weitere Teilnehmer:innen aus ganz Europa durch. Der frisch gebackene Europameister freut sich über diese Anerkennung und beginnt nun die Sommersaison überglücklich und voller Tatendrang. Wer Nikolai Striebels Meisternummer gerne einmal sehen möchte, hat dazu diesen Sommer gleich drei Mal die Gelegenheit. Vom 26.07.-28.07. spielt Nikolai mit seiner Kollegin Jaana Felicitas abendfüllend im Friedrichsbau Varieté in Stuttgart ihr Programm mit dem Titel „Rhapsody in Magic“.

Tickets dazu gibt’s hier: Rhapsody in Magic – 26.07. – 28.07.2024

Der junge Nachwuchskünstler und „Local Hero“ Nikolai Striebel aus Reutlingen darf sich über den besonderen Titel „Europameister der Zauberkunst“ freuen. Das Friedrichsbau Varieté gratuliert Nikolai Striebel von Herzen zu dieser bedeutsamen Auszeichnung! Im Zeichen der artistischen Nachwuchsförderung ist das Varieté als gemeinnütziger Theaterbetrieb besonders glücklich darüber, Nikolai Striebel gemeinsam mit Jaana Felicitas zur Show „Rhapsody in Magic“ gleich an drei Spieltagen im Juli (26.07.-28.07.) auf der Varietébühne begrüßen zu dürfen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert