La nuit d’or – Die 20er Jahre Nacht

08.02.2020


„La Nuit d´Or“ ist eine einmalige Sonderausgabe der aktuellen Show „1925 – Die 20er Jahre Revue“ des Friedrichsbau Varietés in Zusammenarbeit mit den Machern des Stuttgart Burlesque Festivals.

Verehrtes Publikum, treten Sie an diesem Abend ein in die Welt der Goldenen Zwanziger Jahre! Und mehr noch: Bestaunen Sie Kuriositäten und Attraktionen nicht nur auf den Brettern, die die Welt bedeuten, sondern werden auch Sie selbst in persona Teil des ausschweifend feiernden Publikums beim Tanze zum Orchester. Die Damen tragen die aktuelle Abendmode mit Pailletten, Strass und Fransen und die Herren setzen auf klassischen Chic mit Cutaway und Fliege! Lassen Sie sich fallen zur ausgelassenen abendlichen Atmosphäre, genießen Sie das ein oder andere Glas Sekt oder gar Champagner und applaudieren Sie den erstklassigen musikalischen und artistischen Entertainern, die ihr Talent gekonnt in Szene setzen! Erleben Sie die Highlights aus der Show „1925 – Die 20er Jahre Show“ des Friedrichsbau Varietés, das diese spannende Zeit zurück auf die Bühne bringt. Freuen Sie sich auf Weltklasse-Akrobatik, Gesang, Tanz und Comedy und tauchen Sie ein in die Welt der Bohème, des Charleston, Swing und Glamours. Sehr verehrte Damen und Herren, halten Sie es wie in den Goldenen 20ern: Leben Sie im Hier und Jetzt und gönnen Sie sich einen Abend, an dem Ihr Vergnügen im Mittelpunkt steht!

Ablauf

20.30 Sektempfang und Verzehr des 20er Jahre-Tellers (klassisch oder vegetarisch) im Saal
21.30 Uhr Highlights „1925 – Die 20er Jahre Revue“ (ca. 75 Minuten)
Ab 22.45 Uhr Aftershow-Party

Das Theaterfoyer verwandelt sich in ein kleines Ballhaus, in dem „Sascha Kommer & sein Orchester“ aufspielen und die aus Straßburg stammende Sängerin „Champagne Mademoiselle“ Chansons zum Besten gibt. Unterstützt wird die Zeitreise durch schillernde Persönlichkeiten, vom Burlesque Starlet bis zum Magiekünstler.

Dresscode

Das verehrte Publikum ist heute Abend höflichst gebeten, einen Dresscode einzuhalten. Jener besagt, dass an diesem Abend nur 20er/30er Jahre-inspirierte Mode getragen werden darf. Werden Sie in dieser außergewöhnlichen zum Glamourgirl, zum Gentleman oder zum Ganoven. Aber keine Angst – die Vorgaben werden sehr großzügig ausgelegt und wir sind nicht auf absolute historische Korrektheit bedacht. Wir wollen jedoch zusammen ein stimmungsvolles Bild zeichnen und daraus eine Filmset-würdige Immersion erschaffen und deswegen passen Jeans und Sneaker, aber auch Petticoats nicht hierher.

Mitwirkende

Ensemble der Friedrichsbau Varieté Show „1925 – Die 20er Jahre Revue“
Sascha Kommer & Orchester (Liveband)
Champagne Mademoiselle (Gesang / Straßburg)
Markus Laymann (Magiekünstler / München)
Fanny di Favola (Burlesque Walking Act / Stuttgart)
Raunchy Rita (Burlesque Walking Act / Stuttgart)
The Siren Sisters (Burlesque / Stuttgart)
Herr Jäger (Conférencier / Stuttgart)

Credits

Regie/Bühnenbild: Ralph Sun
Lichtdesign: Torsten Schulz
Sounddesign: Rainer Lolk
Bühnenbau: Werner Fritzsche

  • Die Schmücker Gastronomie im Varieté

    VARIETÉ GASTRONOMIE UND À LA CARTE

    MEHR INFORMATIONEN

Tickets

Bei Bestellungen über den Safari-Browser kann es zu Darstellungsproblemen kommen. Versuchen Sie in diesem Fall den Bestellprozess über einen anderen Browser //erneut. Alternativ können die Tickets auch direkt über unser Kartentelefon bestellt werden: 0711/225 70-70
Kontakt E-Mail Friedrichsbau Varieté auf Facebook Zum Warenkorb Friedrichsbau Varieté auf Instagram