UNSICHTBAR

Eine Produktion von Zirkuswerk Stuttgart

18.10.2022

UNSICHTBAR

Sehen und vor allem gesehen werden! Der Weg führt nach oben – weiter, immer weiter und scheitern ist keine Option. Kunst muss extrem sein, die Leute wachrütteln und bewegen. Doch was ist der Preis dafür und wie weit würdest du gehen und dein Äußeres dafür verkaufen? Was bleibt übrig von dir als Mensch? Welches Opfer muss man bringen, um am Ende ganz oben zu stehen und ist oben wirklich das Ziel? Welche Chance hat eine*r allein und ist solidarischer Zusammenhalt stärker als die Macht des Einzelnen?

In der glanzvollen Welt der Artistik und des Tanzes beleuchten die Stuttgarter Artist*innen Themen wie Sexismus, Machtmissbrauch und toxische Männlichkeit. Strukturen und Abhängigkeiten auf der Schattenseite der großen Bühne werden aufgezeigt und dem Publikum die Welt hinter dem Vorhang sichtbar gemacht.

Zwischen waghalsiger Artistik und leidenschaftlichem Tanz nähert sich das Zirkuswerk Ensemble mal ernst und mal sehr humorvoll der Frage: „Wie weit würdest du gehen, um sichtbar zu sein?“

Artist*innen: Lena Biedlingmaier, Ben Bräuning, David Finscher, Dennis Hauer, Timon Schilling, Jonas Wacker, Linda Werz
Musiker*innen: Clara Langlois, Johannes Reischmann
Regie: Ensemble
Dramaturgie: Susanne Heigl
Künstlerische Leitung: Timon Schilling

www.zirkuswerk-stuttgart.de

UNSICHTBAR

  • VORSTELLUNG:
  • DI, 18.10.2022, 20.00 UHR
  • EINLASS UND GASTRONOMIE:
  • AB 1 STUNDE VOR SHOWBEGINN
    Bewirtung nur vor der Show und in der Pause.
    Keine Bewirtung während des Programmes.
  • EINTRITTSPREISE (inklusive Garderobe):
  • 25 € | Schüler*innen und Studierende 19 €

    UNSICHTBAR ist eine Show, die sich an Erwachsene richtet. In dieser Show werden Machtmissbrauch und toxische Männlichkeit offen dargestellt.

  • Die Schmücker Gastronomie im Varieté

    VARIETÉ GASTRONOMIE UND À LA CARTE

    Mehr Informationen

Tickets

Bei Bestellungen über den Safari-Browser kann es zu Darstellungsproblemen kommen. Versuchen Sie in diesem Fall den Bestellprozess über einen anderen Browser //erneut. Alternativ können die Tickets auch direkt über unser Kartentelefon bestellt werden: 0711/225 70-70
Kontakt E-Mail Friedrichsbau Varieté auf Facebook Zum Warenkorb Friedrichsbau Varieté auf Instagram