News

Corona News

 

Liebe Gäste,

aufgrund der aktuellen Situation ist unser regulärer Spielbetrieb
noch bis zum Herbst 2020 eingestellt.

Doch wenn sich im Herbst wieder unsere Türen öffnen, erwartet Sie
eine brandneue Varieté-Show voll Esprit, Glanz und Glamour!

Schon jetzt dürfen Sie sich freuen, auf die nachfolgenden Gastspiele,
die Sie zum lachen, staunen und träumen bringen werden:

 

☆ ☆ ☆

„Quatsch mit 3 – VOLUME 3“
Montag, der 07.09.2020

☆ ☆ ☆

„Evi Niessner singt Piaf – Chanson Divine“
Montag, der 14.09.2020

☆ ☆ ☆

„Sabine Schief – Im Namen der Brezel“
Montag, der 21.09.2020

☆ ☆ ☆

„MONDÄN – Evi Niessner – Die Dame der 20er Jahre“
Montag, der 28.09.2020

☆ ☆ ☆

„Stuttgarter Kriminächte: Romy Hausmann – Liebes Kind“
Dienstag, der 29.09.2020

☆ ☆ ☆

„Stuttgart Burlesque Festival – GRAND GALA“
Samstag, der 03.10.2020

☆ ☆ ☆

„Musical Deluxe – We Love Musicals“
Montag, der 12.10.2020

☆ ☆ ☆

„Kächeles – Dorftratsch Deluxe“
Montag, der 19.10.2020

☆ ☆ ☆

„Das Metropolorchester – Eine Hommage an die Welt“
Dienstag, der 20.10.2020

☆ ☆ ☆

„Reizend! (35 Jahre Wommy)“
Dienstag, der 17.11.2020

☆ ☆ ☆

☆ ☆ ☆

„Mr. BOND – Die Hoffnung stirbt zuletzt“
Dienstag, der 24.11.2020

☆ ☆ ☆

„Christmas Delight – We Love Christmas“
Montag, der 14.12.2020

☆ ☆ ☆

„Dui do on de Sell – Das Zauberwort heißt BITTE!“
Dienstag, 15.12.2020

☆ ☆ ☆

„Die Unfassbaren – Comedy-Zauberei & Hypnose“
Montag, der 11.01.2021

☆ ☆ ☆

„Alois & Elsbeth Gscheidle – Naseweiß“
Montag, der 19.04.2021

☆ ☆ ☆

„Glanz auf dem Vulkan – Die 20er Jahre Show“
Donnerstag, der 10.06.2021
Freitag, der 11.06.2021
Samstag, der 12.06.2021
Sonntag, der 13.06.2021

☆ ☆ ☆

 

Alle Gastspiele im Überblick
finden Sie in unserem Spielplan

 

Alle Infos über Verlegungen
und Ersatztermine im Überblick
finden Sie in unseren News

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Friedrichsbau Varieté

„WHITE“ ab dem 13.11.2020 im Friedrichsbau Varieté!

Wenn das Friedrichsbau Varieté am 13. November mit „WHITE – die magisch-artistische Winterrevue“ Premiere feiert, wird der Winter eingeläutet. Neben atemberaubenden Show-Acts können sich Varieté-Besucher auf die „Angels Inc.“ (s. Foto) freuen – Fünf bezaubernde Damen, die Sie mit einer aufregenden Mischung aus Illusion und Choreographie in Staunen versetzen werden.

Die Gastronomie Schmücker versorgt die Besucher dabei mit leckeren Speisen und Getränken, passend zur Jahreszeit.

 

Ab dem 13. November 2020

WHITE

die magisch-artistische Winterrevue
13.11.2020 – 21.02.2021

 

Sie möchten diese Show unbedingt sehen?
Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrem Guscheinkauf.

„UTOPIA“ ab dem 04.09.2020 im Friedrichsbau Varieté!

Begeben Sie sich mit unserem Conférencier auf eine zauberhafte Reise an einen Ort, wo Illusionisten mit ihrer Wahrnehmung spielen, Hula-Hoop Artisten die Gesetze der Natur ad absurdum führen und tollpatschige Jonglage-Acts ihre Lachmuskeln strapazieren. Schillernde Charaktere, Freigeister und Visionäre vereinigen sich zu einem einmaligen Ensemble.

Gemeinsam zelebrieren sie eine Show, die zum Lachen, Staunen und Träumen anregt. Sie wollen nur eines: Die Welt mit offenen Augen wahrnehmen, ihre Essen im Herzen tragen und ihre Botschaft in die Welt hinausschreien.

 

Ab dem 04. September 2020

UTOPIA

04.09.2020 – 01.11.2020

 

Sie möchten diese Show unbedingt sehen?
Bitte unterstützen Sie uns mit einem Guscheinkauf.

Unsere neuen Spieltermine im Überblick

Aufgrund der Zwangspause werden unsere Gastspiele verschoben.
Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Mehr über die neuen Spieltermine erfahren Sie hier:
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

☆ ☆ ☆

„Reizend! (35 Jahre Wommy)“ am 16.03.2020
Dienstag, der 17.11.2020

☆ ☆ ☆

„Stuttgarter Kriminächte: Romy Hausmann – Liebes Kind“ am 23.03.2020
Dienstag, der 29.09.2020

☆ ☆ ☆

„Alois & Elsbeth Gscheidle – Naseweiß“ am 21.04.2020
Montag, der 19.04.2021

☆ ☆ ☆

„Mr. BOND – Die Hoffnung stirbt zuletzt“ am 28.04.2020
Dienstag, der 24.11.2020

☆ ☆ ☆

„Evi Niessner singt Piaf – Chanson Divine“ am 11.05.2020
Montag, der 14.09.2020

☆ ☆ ☆

„Die Unfassbaren – Comedy-Zauberei & Hypnose“ am 25.05.2020
Montag, der 11.01.2021

☆ ☆ ☆

„Glanz auf dem Vulkan – Die 20er Jahre Show“ am 03.06.2020
Donnerstag, der 10.06.2021

am 04.06.2020
Freitag, der 11.06.2021

am 05.06.2020
Samstag, der 12.06.2021

am 06.06.2020
Sonntag, der 13.06.2021

☆ ☆ ☆

Unterstützen Sie mit einem Soli-Ticket das Friedrichsbau Varieté!

Das reiche Kulturleben Stuttgarts ist durch die Pandemie zum Erliegen gekommen. Wir nehmen nun schmerzlich wahr, was einer Stadt , was uns ohne Kultureinrichtungen fehlt: Die künstlerische Begleitung und Reflexion unseres Alltags. Wir sind auf urbane Kunst und Kultur angewiesen: Gerade nach der gegenwärtigen Krise.

Die Stiftung Geißstraße ruft deshalb dazu auf, den Stuttgarter Theatern, die durch Vereine getragen werden und jetzt ohne Einnahmen dastehen, die Weiterarbeit und Existenz zu ermöglichen. Wirklich alle Kultureinrichtungen brauchen jetzt Unterstützung! Wir denken mit unserem Aufruf zunächst an die Theater, deren Budgets durch den Wegfall der Tageseinnahmen gefährdet sind.

Deshalb unser Aufruf

Überweisen Sie Ihrem Theater den Gegenwert eines Soli-Tickets.
Um das Friedrichsbau Varieté zu unterstützen, überweisen Sie bitte an folgendes Spendenkonto:

Fried­richs­bau Va­rieté Thea­ter gGmbH
Volks­bank Stutt­gart
IBAN: DE35600901000321760000

Dieses Ticket „gilt“ für eine rein fiktive, ideelle Vorstellung. Der Solidaritätspreis beträgt 20.– Euro. Die Plätze in der ersten Reihe kosten doppelt so viel. Die Theater sagen zu, die Einnahmen aus dem Ticket so zu verwenden, wie Einnahmen aus regulären Eintrittskarten: Zur Bezahlung laufenden Ausgaben und von Gagen für das künstlerische und technische Personal. Zeigen wir den Theatern so unsere Verbundenheit mit ihrer jahrzehntelangen Arbeit für die Stadt.

Wir brauchen Theater in der Stadt
– auch und gerade in Zukunft.

 

☆ ☆ ☆
UPDATE
Pressemitteilung – 23. April 2020
Stuttgart braucht seine Theater – dringender denn je!
Stiftung Geißstraße wirbt für SOLI-TICKETS

Das Virus zwingt uns in die digitale Welt: Immer schmerzlicher wird uns bewusst, wie sehr uns unsere Theaterabende fehlen! Aber die meist von Vereinen getragenen Bühnen stehen leer, ihre Ausgaben laufen aber unbarmherzig weiter. Wir wollen, dass unsere vielfältige Theaterlandschaft bestehen bleibt. In der Krise und nach der Krise! Doch die Bühnen ohne Zuschauer müssen um ihr Fortbestehen fürchten.

Wir bitten deshalb nochmals darum, unsere Theater zu unterstützen. Durch den Kauf von Soli-Tickets für 20,00 oder 40,00 Euro. Der Ticket-Kaufpreis ist Ausdruck der Solidarität mit der Arbeit des jeweiligen Theaters. Er berechtigt zu keiner konkreten Vorstellung. Die Aktion „Soli-Tickets“ lief gut an. Die Theater freuen sich außerordentlich über die symbolische und materielle Unterstützung. Inzwischen sind 14 der in Stuttgart arbeitenden Bühnen an der Aktion beteiligt.

Die Kontoverbindung Ihres Stuttgarter Lieblingstheaters findet sich auf der Homepage der Stiftung Geißstraße (https://www.geissstrasse.de/veranstaltungen/wir-brauchen-theater/).
Oder auf der Homepage des jeweiligen Theaters. Bitte überweisen Sie dann Ihren Betrag für ein Soli-Ticket! Teilen Sie unseren Facebook-Aufruf.

Stiftung Geißstraße

☆ ☆ ☆
Eine Aktion der
Stiftung Geißstraße:

https://www.geissstrasse.de/projekte/wir-brauchen-theater/

Roland Kugler (Vorsitzender des Stiftungsrats)
Veronika Kienzle (Mitglied des Stiftungsrats, Vorsitzende des Kinder- und Jugendtheaters JES)
Stand 25. März 2020

☆ ☆ ☆

Wir brauchen Theater!
Wir werben für Soli-Tickets!

⠀Unterstützen Sie das Friedrichsbau Varieté

„Glanz auf dem Vulkan“ am 03.06. – 06.06.2020 wird verschoben

Die Veranstaltung „Glanz auf dem Vulkan“ am 03.06. – 06.06.2020
wird aufgrund der Maßnahmen der Landesregierung gegen die Ausbreitung des Coronavirus leider verschoben.

Der neue Veranstaltungstermin wird demnächst veröffentlicht.
Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Ihr Friedrichsbau Varieté

Informationen zu Spielbetrieb, Rückerstattung und Erreichbarkeit

Liebe Gäste,

aufgrund der aktuellen Situation ist unser Spielbetrieb bis zum 31. Mai eingestellt.

Kunden die für betroffene Vorstellungen Karten erworben haben, werden von uns telefonisch oder via E-Mail informiert.

Telefonisch sind wir derzeit von Montag bis Freitag von 12 bis 15 Uhr erreichbar.
Diese Zeiten könnten sich durch behördliche Anordnungen ggf. ändern.

Ihr Friedrichsbau Varieté

Vorstellungen werden abgesagt!

Liebe Besucherinnen und Besucher,

aufgrund der von der Stadt Stuttgart am 13.03.20 verfügten Anordnung zur Eindämmung der Infektion mit dem Corona-Virus sind wir leider gezwungen, alle Vorstellungen des Friedrichsbau Varieté ab dem 13. März abzusagen. Wir werden unseren Spielbetrieb voraussichtlich bis zum 31. Mai 2020 einstellen.

Diese Maßnahme ist für uns sehr einschneidend. Die Gesundheit unserer Gäste, Mitarbeiter und Künstler liegt uns sehr am Herzen. Wir bitten Sie in dieser außergewöhnlichen Situation um Ihre Geduld. Wir werden alle Rückabwicklungen so schnell es geht nach Reihenfolge der Vorstellungen bearbeiten. Wir bitten alle unsere Gäste um Solidarität, bitte nehmen Sie Gutscheine, statt eine Rückzahlung des Betrags zu verlangen. Die Gutscheine sind über drei Jahre lang gültig und für jede Show unseres Hauses einlösbar!

Über den weiteren Spielbetrieb werden wir Sie sobald möglich auf unserer Homepage informieren. Das Gastspiel von Frl. Wommy Wonder, am Montag, 16. März wird auf Dienstag, 17. November verlegt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Der Verkauf für Vorstellungen ab dem 31.05.2020 läuft wie gewohnt weiter.

Ihr Friedrichsbau Varieté